Seite auswählen
Lebensberaterin in Hamburg

Lebensberaterin Hamburg – Astrid Ludwigkeit

Im Leben werden wir immer wieder als Person angefragt, privat und beruflich Stellung zu beziehen. Wir müssen schwere Krisen bewältigen oder fragen uns, warum wir festgelegte Ziele nicht erreichen.

Das kann zu Druck, Unruhe oder in die Angst führen. Verlorenes Werte- erleben und innerer Leere ist die Folge.

In der existenzanalytischen und logotherapeutischen Beratung (nach Viktor Frankl , von der GLE-D weiterentwickelt), unterstütze ich Sie in reflektierenden Gesprächen, sich besser zu verstehen, Ihre Persönlichkeit weiter zu entwickeln und aus krisenhaften Situationen herauszufinden. In Freiheit und innerer Zustimmung kommt es zu einem sinnerfülltem Leben.

„Der Weg des Geistes ist der Umweg“(Autor unbekannt)

 

Astrid Ludwigkeit Lebensberaterin in Hamburg
leben

Beratung in:

  • Lebenskrisen
  • Neuorientierung  (privat und beruflich)
  • Überforderung und Leeregefühl
  • Trennung,-und Trauerbegleitung
  • Angst,- und Unruhethematiken

Referentin des AGP Bildungszentrum
Dozentin für Pflegeberufe (Schwerpunktthema Demenz)

 

Lebenskrisen

Lebenskrisen sind ein unvermeidbarer Bestandteil des Lebens. Zu wissen wie man sie bewältigt und wie man mit ihnen umgeht ist der Grundstein, um eine Krise zu bewältigen. Sie werfen einen unverhofft und überraschend aus der Bahn und nicht jeder kann sich alleine aus einer Krise befreien. Lebenskrisen sind oftmals eine Chance. Wenn man ihre Botschaft verstanden hat gibt sie Wege auf, sie zu bewältigen und einen Neuanfang zu starten.

Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr. Die Zukunft ist noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt.

Neuorientierung

Der Erwartungsdruck in Familie, Partnerschaft  und Beruf ist wesentlich höher als früher. Gleichzeitig sind die Alternativen vielfältiger geworden und die finanzielle Absicherung etwas leichter. Der Stress im Berufsleben ist wesentlich höher geworden und kann nicht von jedem gleich bewältigt werden. Nach Abwägung der Tatsachen kann dies zu der Erkenntnis führen, dass sich etwas ändern muss.

Das Leben ist kein Problem, das es zu lösen, sondern eine Wirklichkeit, die es zu erfahren gilt.

Überforderung und Leeregefühl

Es gibt charakteristische Symptome für den so genannten „Burn-out“,  der früher als „Erschöpfungs-Depression“ bezeichnet wurde. Menschen gehen sehr unterschiedlich mit Stress und Erschöfung um. Der eine schaut darüber hinweg und rappelt sich immer wieder auf. Ein anderer wird körperlich so krank, sodass er ohne die Hilfe eines Dritten nicht aus seiner Situation herausfindet.

Mögen alle Wesen inneren Frieden erfahren und die wahre Bedeutung des menschlichen Lebens erfüllen.

Trennungsschmerz

Eine Trennung, ganz gleich welcher Art ist für den Betroffenen oft ein langer schmerzerfüllter Prozess, den es zu bewältigen gilt. Warum ist Trauer so wichtig und wie lange braucht ein Herz um zu heilen?

In stehter Veränderung ist diese Welt. Wachstum und Verfall sind ihre wahre Natur. Die Dinge erscheinen und lösen sich wieder auf. Glücklich, wer sie friedvoll einfach nur betrachtet.

Angst und Unruhe

Sind Ängste besonders ausgeprägt und halten lange zeit an, kann eine Angststörung dahinter stecken. Aus Angst vor der nächsten Angstattacke wagen sich viele nicht aus dem Haus, sind alleine und vereinsamen.

Nicht außerhalb, nur in sich selbst soll man den Frieden suchen. Wer die innere Stille gefunden hat, der greift nach nichts, und er verwirft auch nichts.

 

Lebensberaterin in Hamburg

Versuchen Sie schon länger sich selbst aus einer Krise zu helfen, oder mit der Unterstützung von Freunden und Familie? Inzwichen haben sie jedoch das Gefühl, dass Ihnen niemand mehr richtig zuhört. Ungewöhnlich ist das nicht sondern ganz und gar menschlich.

Rufen Sie mich an, oder schreiben Sie mir über das Kontaktformular eine Nachricht. Ich werde mich schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ihre Astrid Ludwigkeit